Was kann ich für Ihr Tier tun?

❚ Leidet Ihr Tier an einer chronischen Krankheit oder zeigt es akute Schmerzen?

❚ Hat es Probleme mit dem Bewegungsapparat oder leidet es an Juckreiz?

❚ Zeigt Ihr Haustier Ängste oder ist aggressiv?

❚ Haben Sie den schulmedizinischen Weg schon ausgenützt

Oder wünschen Sie eine Begleittherapie bei bevorstehenden Eingriffen (Operation, Chemotherapie)?

Homöopathie als Komplementärmedizin

Die Homöopathie (griech. „ähnliches Leiden“) ist eine komplementärmedizinische Behandlungsmethode (Begründer Dr. Samuel Hahnemann, 1796). Der homöopathischen Therapie liegt die Erfassung des gesamten Individuums zugrunde. Dies erfordert ein sorgfältiges Zusammentragen von Informationen durch Vorgeschichte, Untersuchung und Beobachtung des Patienten. Zeit, Geduld und gutes Einfühlungsvermögen bilden den Schlüssel zur Erfassung des Tieres als Gesamtheit und eröffnen so den Weg zur erfolgreichen Therapie.